Der Pfau von Isabel Bogdan

Wir haben alle den Debütroman von Isabel Bogdan “Der Pfau” zu Ende gelesen oder gehört und dieses Buch ausnahmslos genossen. Alle fanden das Buch ausgesprochen lustig und auch bei der Diskussion wurde sehr viel gelacht. Die Geschichte, in der es um Teambuilding, um einen verrückt gewordenen Pfau auf einem alten Herrenhaus, in dem einige Zimmer an Feriengäste vermietet werden, und auch um die britische Oberschicht geht, war zwar nicht sehr tief, aber wirklich unterhaltsam und leicht zu lesen. Nur das Wort “Pfau” mussten einige von uns nachschlagen:).

Vielen von uns hat auch der Schreibstil sehr gut gefallen, da eine Handlung nach der anderen beschrieben wird und es eigentlich keine Stellen gab, wo man sich langweilte. 

Die Geschichte wird aus wechselnden Perspektiven, darunter auch der eines Hundes, erzählt; jeder weiß etwas, was der andere nicht weiß. Aber niemand erzählt den anderen, was er weiß. Aber der Leser weiß alles!

Es war auch schön ein deutsches Buch, das humorvoll ist, zu lesen! Denn davon gibt es ja leider nicht viele. Und obwohl die Rezensionen, von denen wir einige gelesen haben, nicht so toll waren, wurde dieses Buch ein Bestseller:). 

Wir haben die Hörversion ebenfalls besprochen, denn der Sprecher war zwar fantastisch, hatte aber Probleme mit der Aussprache des Namens “Albert” und dem schottischen Getränk Drambuie. 

Wir haben auch über Teambuilding im Allgemeinen gesprochen und wir haben eigentlich alle damit Probleme, ganz besonders mit sinnlos erscheinenden Aufgaben. Viel besser finden wir es, wenn Mitarbeiter einfach Zeit miteinander verbringen und sich so besser kennenlernen. 

Wir können dieses Buch nur empfehlen, besonders wenn man sich weit weg vom Alltag bewegen will.

One Reply to “Der Pfau von Isabel Bogdan”

  1. Toll ausgedrückt, bin sicher dass alle gelacht haben …
    Ich freue mich schon Euch wieder zusehen …
    Alícia

    Sent from my iPhone

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.